finanz-pro Keine Kommentare

Ueber Geld spricht man nicht

Leider ist das so in der Schweiz, es zieht sich wie ein roter Faden durch die gesamte Gesellschaft. Aber es ist eigentlich sehr, sehr dumm. An den Schulen wird alles Mögliche unterrichtet, nur meistens kein Grundwissen für Finanzen!!! Die SMI- Vorstände sagen auch nur auf Druck, wie viel sie verdienen. Das gesamte Börsengeschehen ist den meisten unheimlich und unverständlich, obwohl inzwischen mehr darüber in den Medien berichtet wird. Es ist wichtig über Gled zu reden. Vereinbaren Sie am besten noch heute einen Termin mit dem Finanzberater Ihres Vertrauens aber Achtung, der Begriff Finanzberater ist in der Schweiz nicht geschützt. Lassen Sie nur von ausgebildeten Finanzplanern mit eidg. Fähigkeitsausweisen oder ähnlichem Niveau wie man Finanzen optimieren kann und auch hier darauf achten, dasss es wirklich ein unabhängige Berater ist der ausschliesslich in Ihrem Sinn handeln. Wenn Sie über Geld reden, denn es ist zu wichtig, dass es wegen falscher Scham durch die Finger rinnt, mit einem Berater wie obengenannt an Ihrer Seite, dann können wirklich viele tausende Schweizer Franken im Jahr gespart resp. nicht ausgegeben werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.